Südkärnten am Rad erleben

Radurlaub in Südkärnten

Rund um Bad Eisenkappel finden Sie ideale Bedingungen für einen Radausflug mit der ganzen Familie.

550 km ausgeschilderte Radwege und viele themenbezogene Touren lassen das Radfahrerherz höher schlagen.  Radprofis finden ideale Bedingungen beim Stollenbiken oder Flow-Country Trail. Informationen der Gemeinde Bad-Eisenkappel unter www.bad-eisenkappel.info

 

Flow-Country-Trail
Der erste Flow-Country-Trail Österreichs wurde 2014 auf  der „Petzen“ eröffnet. Mit einer länge von 10 km ist er der längste Europas. Ein Flow-Country-Trail ist ein geschmeidiger Trail, bei dem alle MTBer auf Ihre Rechnung kommen – mit Achterbahn-Feeling. Tables, Sprünge, Steilkurven … ohne Ende. Ob schwer oder leicht – der gewählte Speed macht den Unterschied.
www.petzen.net

 

Stollenbiken
Unter dem Motto „Bike into the mountain“ ist es erstmals gelungen, einen aufgelassenen Bergwerksstollen zwischen Kärnten und Slowenien für Mountainbiker zu erschließen. Unter fachkundiger Leitung werden regelmäßig Touren durch den Berg und gleichzeitig von einem Land ins andere veranstaltet.
www.stollenbiken.at

Touren, Routen und Wissenswertes
finden Sie auf der Website der Tourismusregion www.klopeinersee.at  oder besuchen Sie den Tourenguide der Region

 

Weitere Informationen zu unserer einzigartigen Region finden Sie unter:

Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten
Schulstraße 10
9122 St. Kanzian am Klopeiner See
Tel.: +43 (0) 4239 / 2222
www.klopeinersee.at