Wandern, Berge & Skifahren - Wanderparadies Südkärnten

vilHei

05 Juli 2019

Keine Kommentare

Wandern, Berge & Skifahren

Über 800 km Wanderwege erschließen eine einzigartige Landschaft zwischen der Saualpe im Norden und den Karawanken im Süden.

Gipfelstürmer nehmen allein oder in Begleitung geprüfter Bergführer die Zweitausender Hochobir, die Gipfel des Petzenmassivs oder die Gipfel der Steiner Alpen an der slowenischen Grenze in Angriff. Der ideale Wegweiser in den Karawanken ist das Wander-Kompetenzzentrum Bad Eisenkappel im Naturraum Vellachtal. Ob Wanderungen im Sommer oder Skifahren im Winter – auf www.petzen.net erfahren Sie mehr.

In unmittelbarer Nähe zu unserem Ferienhaus befindet sich der grenzüberschreitende Geopark Karawanken – ein Gebiet mit herausragendem geologischen Erbe. Die landschaftliche Schönheit mit ihrer Artenvielfalt, der Natur und Kulturschätze können selbst erkundet werden oder in einem der zahlreich angebotenen Führungen und Workshops in der Natur erlebt werden www.geopark-karawanken.at/angebote/aktuelle-angebote.html

 

Skifahren
Die Petzen als Hausberg Südkärnten bietet ein besonderes Naturerlebnis im Winter hoch über dem Jauntal. Die ausgezeichnet präparierten Pisten laden zum Skispaß für die ganze Familie ein.
www.petzen.net

Langlaufen
Der Pirkdorfer See ist der Langlauf Hotspot für alle Langlauf Fans. Die beschneite Loipe samt Flutlichtanlage und dem Biathlon für Jedermann sorgen für reichlich Abwechslung im Winter.
www.langlaufarena-pirkdorf.at

Weitere Informationen zu unserer einzigartigen Region finden Sie unter:

Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten
Schulstraße 10
9122 St. Kanzian am Klopeiner See
Tel.: +43 (0) 4239 / 2222
www.klopeinersee.at